Wann raffen wir uns endlich auf?

 2016-04-24 16.38.08-2

Wolf Poulet war Sprecher von Generalinspekteur Wellershof und ist nun Politikberater.

Nur das tun, was gerade nötig ist. Und bloß keine Kampfeinsätze. Die Friedensliebe unseres Staates bringt uns überallhin. Nur nicht in eine sichere Zukunft.

Download (PDF, 62KB)

Veröffentlicht unter:
Von: WOLF POULET
WOLF POULET

WOLF POULET

Der 1944 geborene Wolf Poulet war 30 Jahre lang Berufssoldat, als Offizier bei den Panzertruppen und
zuletzt als Oberst im Generalstab (Heer) der Bundeswehr. Seine Erfahrungen in Russland entstammen
militärischer Inspektionstätigkeit, wie auch Einsätzen der Vertrauensbildenden Maßnahmen nach den
KSZE – heute OSZE-Regularien in den Jahren 1990 bis 1993. Von 1988 bis 1990 war Poulet Sprecher
des damaligen Generalinspekteurs der Bundeswehr, Admiral Dieter Wellershof. Als parlamentarischer
Referent der FDP-Bundestagsfraktion von 1993 bis 1997 begleitete er Abgeordnete auf zwei Reisen zu
politischen Gesprächen nach Moskau. Tätigkeiten als Büroleiter der Friedrich-Naumann-Stiftung in Lateinamerika
und als Berater für Sicherheitsfragen bei der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit
schlossen sich an. Poulet ist außerdem Geschäftsführender Direktor einer Internationalen Beratungsfirma,
die Regierungen in politisch instabilen Entwicklungsländern beim Aufbau zivilgesellschaftlicher
Strukturen und bei der Reform der Sicherheitskräfte berät.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Bundeswehrlogistik 2019 – Logistik zukunftssicher gestalten

      27. August bis 28. August
    2. Logistik zukunftssicher gestalten

      27. August - 08:00 bis 28. August - 17:00
    3. 21. DWT – Marineworkshop

      23. September - 08:00 bis 25. September - 17:00