Strukturwandel in der Küsten- und Binnenschifffahrt: Experten diskutieren Lösungsansätze auf dem 9. ShortSea-, Feeder- und Binnenschifffahrtsdialog .

Volatile Fracht- und Charterraten, hohe Treibstoffpreise, unbeschäftigte Schiffe und die Schiffsfinanzierungsproblematik führen zu einem Strukturwandel in der Küsten- und Binnenschifffahrt. Da sind sich Experten einig. Doch was konkret bedeutet das für die Zukunft der ShortSea-, feeder- und Binnenschiffsverkehre? Und wie können sich Unternehmen auf den Wandel vorbereiten?
Veröffentlicht unter:
Von: Hafen Hamburg
Hafen Hamburg

Hafen Hamburg

Hafen Hamburg Marketing e.V. – Die Marketing-Organisation für den Hamburger Hafen

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Angewandte Forschung für Verteidigung und Sicherheit in Deutschland

      3. März bis 5. März
    2. Dialog mit Militärattachés

      11. Mai - 10:00 bis 23:00
    3. Facing the Challenges of Military Medicine in 2030+

      15. Juni bis 16. Juni