Bücher – u. a. Kommodore Rudolf Petersen. Führer der Schnellboote 1942–1945

Hans Frank, Norbert Rath: Kommodore Rudolf Petersen. Führer der Schnellboote 1942–1945. Ein Leben in Licht und Schatten unteilbarer Verantwortung. Miles Verlag Berlin 2016, 188 Seiten, Paperback, 19,80 EUR, ISBN 978-3-9458-6141-7

Zeitnah zur Außerdienststellung der letzten Schnellboote der Deutschen Marine wird von den ehemaligen Schnellbootverantwortlichen Hans Frank und Norbert Rath jenes Mannes gedacht, welcher die deutsche Schnellbootwaffe aufbaute und entscheidend prägte: Rudolf Petersen, Jahrgang 1905, der „Vater der Schnellboote“,….

(Quelle MF 03/2017)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

Download (PDF, 217KB)

 

Veröffentlicht unter:
Von: Ottmar Becher
Ottmar Becher

Ottmar Becher

Geschäftsführer DMKN GmbH

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Zukünftige Energieversorgung für mobile Systeme der Bundeswehr

      9. September - 07:30 bis 10. September - 14:45
    2. 22. DWT-Marineworkshop – Chancen der 4. Industriellen Revolution für die Flotte

      21. September bis 24. September
    3. Maritime Convention

      3. November