Rhenus beteiligt sich mit 40 Prozent der Anteile an ARKON-Shipping-Gruppe – gemeinsame Investment-Gesellschaft gegründet

 

Die Rhenus-Gruppe hat sich am 21. März im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit 40 Prozent an den Gesellschafteranteilen der ARKON Shipping GmbH & Co. KG beteiligt. Das 1995 gegründete Schifffahrtsunternehmen managt eine Flotte von mehr als 120 Seeschiffen.

Foto: Die Rhenus-Gruppe beteiligt sich an den Gesellschafteranteilen der ARKON-Shipping-Gruppe. Bildquelle: Reederei Wessels.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Docs zu laden.

Inhalt laden

Download (PDF, 151KB)

 

 

 

Veröffentlicht unter:
Von: Rhenus- Gruppe

Rhenus- Gruppe

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Strategische Vorausschau

      7. Oktober
    2. Was müssen wir heute tun, um für die Zukunft gerüstet zu sein?

      27. Oktober
    3. Maritime Convention

      3. November