Kreuzfahrtgeschäft

Stabil im Aufwind

Seit Jahren wird in der weltweiten Seeschifffahrt permanent vor allem über Ratenverfall und drückende Überkapazitäten geklagt. Ein Ende dieser größtenteils selbst verschuldeten misslichen Situation ist nicht in Sicht. Einzige und deutliche Ausnahme ist, ebenfalls seit Jahren, die Kreuzschifffahrt, und zwar für alle an diesem Geschäft Beteiligten….

(Quelle MF 1/2 2018)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

Download (PDF, 139KB)

Veröffentlicht unter:
Von: Hans Juergen Witthöft
Hans Juergen Witthöft

Hans Juergen Witthöft

Freier Journalist und Schriftsteller

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Zukünftige Energieversorgung für mobile Systeme der Bundeswehr

      9. September - 07:30 bis 10. September - 14:45
    2. 22. DWT-Marineworkshop – Chancen der 4. Industriellen Revolution für die Flotte

      21. September bis 24. September
    3. Maritime Convention

      3. November