Kongsberg Maritime GmbH Systemlösungen für den Neubau „Fugro Helmert“ der Fugro OSAE GmbH in Bremen

Kongsberg Maritime GmbH Systemlösungen für den Neubau „Fugro Helmert“ der Fugro OSAE GmbH in Bremen

Kongsberg Maritime GmbH Systemlösungen für den Neubau „Fugro Helmert“ der Fugro OSAE GmbH in Bremen

Am 08. Juli 2013 wurde auf der Fassmer-Werft in Berne das neue Peil- und Vermessungsschiff „Fugro Helmert“ der Fugro OSAE GmbH in Bremen feierlich getauft und anschließend vom Stapel gelassen.
Die Fassmer-Werft entwarf und fertigte die „Fugro-Helmert“ in nur 20 Monaten und die Übergabe an Fugro ist für den 08. August 2013 geplant. Konzipiert ist das Spezialschiff für die Offshore-Erkundung im Bereich der erneuerbaren Energien sowie der Öl- und Gasindustrie. Für die geophysikalischen Vermessungen wird das Schiff weltweit eingesetzt. Die erste Reise wird es für ein Kabelprojekt nach Spitzbergen führen, danach fährt es nach Trondheim. Der dritte Törn geht ins Rote Meer.

Kongsberg Maritime lieferte für die anspruchsvollen hydrografischen Vermessungsaufgaben das hochauflösende Mittelwasserfächerlot EM 710 0.5º x 1º sowie das Flachwasserfächerlot EM2040 0,5° x 1° der neuesten Generation, verbunden mit einem hochgenauen Seapath 330+ Bewegungssensor und Positionssystem. Für die Unterwassernavigation, DP Operationen und ROV Tracking wurde ein KONGSBERG HIPAP 500 installiert. Alle Systeme sind in ein aufwändiges hydrografisches Labor mit mehreren multifunktionalen Arbeitsplätzen integriert.
Mit dem KONGSBERG K-Pos DP-11 dynamischen Positionierungssystem auf der Brücke bekommt die Schiffsführung ein Steuerungssystem, das sie bei den niveauvollen Manövern während der Survey Operationen unterstützt. Kongsberg Maritime konnte hier durch seine langjährigen Erfahrungen als Marktführer in der weltweiten Offshore Industrie überzeugen.

Veröffentlicht unter: ,
Von: Uwe Frenz

Uwe Frenz

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Bundeswehrlogistik 2019 – Logistik zukunftssicher gestalten

      27. August bis 28. August
    2. Logistik zukunftssicher gestalten

      27. August - 08:00 bis 28. August - 17:00
    3. 21. DWT – Marineworkshop

      23. September - 08:00 bis 25. September - 17:00