Der Hamburger Hafen wächst im ersten Halbjahr 2013 überdurchschnittlich und baut seine Marktposition aus

Der Hamburger Hafen erreicht in den ersten sechs Monaten 2013 einen Gesamtumschlag von 68,1 Millionen Tonnen (+ 3,5 Prozent). Sowohl im Import als auch im Export von Stück- und Massengütern sind die Ergebnisse positiv. Der im Universalhafen Hamburg mit 46,5 Millionen Tonnen dominierende Containerumschlag kommt mit einem Ergebnis von 4,5 Millionen TEU (20-Fuß-Standardcontainer) auf ein Plus von 2,1 Prozent. Die größten Seehäfen am europäischen Nordkontinent verzeichnen  im Durchschnitt einen Rückgang im Gesamtumschlag von  0,4 Prozent und beim Containerumschlag von  1,2 Prozent. Demnach kann der Hamburger Hafen auf ein überdurchschnittliches Wachstum zurückblicken und damit seine Marktposition ausbauen. 

Download (PDF, 155KB)

Veröffentlicht unter:
Von: Hafen Hamburg
Hafen Hamburg

Hafen Hamburg

Hafen Hamburg Marketing e.V. – Die Marketing-Organisation für den Hamburger Hafen

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Angewandte Forschung für Verteidigung und Sicherheit in Deutschland

      3. März bis 5. März
    2. Dialog mit Militärattachés

      11. Mai - 10:00 bis 23:00
    3. Facing the Challenges of Military Medicine in 2030+

      15. Juni bis 16. Juni