Bericht des Arbeitskreises Wehrtechnik Schleswig-Holstein 2018

Dieter Hanel (Foto Frank Behling)

Der Vorsitzende des Arbeitskreise Wehrtechnik Schleswig-Holstein

Der nachfolgende Bericht 2018 wurde unserem Portal vom Arbeitskreis Wehrtechnik freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

Download (PDF, 1.32MB)

Veröffentlicht unter:
Von: Dieter Hanel
Dieter Hanel

Dieter Hanel

Vorsitzender des Arbeitskreises Wehrtechnik Schleswig-Holstein

Dieter Hanel schlug nach dem Abitur in der Bundeswehr die Offizierslaufbahn in der Technischen Truppe (Instandsetzung) ein und war nach dem Maschinenbaustudium (Dipl.-Ing.) in Darmstadt Kompaniechef einer Instandsetzungskompanie in Bruchsal.

Nach dem Ausscheiden aus der Bundeswehr (Major d. Res.) war er bei Rheinmetall in Düsseldorf Geschäftsführungsassistent und Abteilungsleiter Logistik, danach bei Krupp MaK in Kiel Exportleiter. Nach der Übernahme des Unternehmens durch Rheinmetall war er bis zu seinem Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben bei Rheinmetall Landsysteme Leiter Marketing und Strategische Planung.

Er ist seit 1994 beim Unternehmensverband in der Studien- und Fördergesellschaft der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft Vorsitzender des Arbeitskreises Wehrtechnik Schleswig-Holstein mit 29 Unternehmen und rund 23 000 Beschäftigten, davon 6 400 in der Wehrtechnik. Des Weiteren ist er Mitglied im Beirat dieser Studien- und Fördergesellschaft. Von 2001 bis 2016 war er Präsident Kuratoriums der Deutsch-Französischen Gesellschaft Schleswig-Holstein. Für diese Verdienste hat er vom Ministerpräsidenten des Landes Schleswig-Holstein 2005 die Ehrennadel des Landes erhalten. Von 2011 bis 2016 war er Vorsitzender des Landesfachausschusses Sicherheit und Verteidigung der CDU Schleswig-Holstein.

Dieter Hanel ist als Berater tätig, hat zahlreiche Beiträge zur Sicherheitspolitik, Rüstungswirtschaft und Wehrtechnik veröffentlicht und ist Autor der Bücher „Die Panzerindustrie“, „Die Bundeswehr und die deutsche Rüstungsindustrie“, „Streitkräfte und Rüstung. Die Panzerindustrie“ sowie „Military Link. Sicherheitspolitische Zeitreise eines Offiziers und Rüstungsmanagers“.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Zukünftige Energieversorgung für mobile Systeme der Bundeswehr

      9. September - 07:30 bis 10. September - 14:45
    2. 22. DWT-Marineworkshop – Chancen der 4. Industriellen Revolution für die Flotte

      21. September bis 24. September
    3. Maritime Convention

      3. November