Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zukünftige Energieversorgung für mobile Systeme der Bundeswehr

9. September - 07:30 bis 10. September - 14:45

Sehr geehrte Damen und Herren,

was macht die alte Transall auf der Titelseite einer Veranstaltung zur künftigen Energieversorgung der Bundeswehr?

Unter anderem mit diesem – nur scheinbaren – Widerspruch befasst sich unser Symposium, das am

  1. und 10. September 2020

einen Blick auf die

Zukünftige Energieversorgung für mobile Systeme der Bundeswehr

–   versorgungssicher und nachhaltig    –

wirft.

Wir möchten Sie, Ihr Unternehmen, Ihre Dienststelle oder Forschungseinrichtung einladen, als Besucher oder Aussteller dabei zu sein.

Das Programm finden Sie ebenso wie den Hallenplan anbei. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Bitte werfen Sie auch einen Blick auf die unten eingebundene ‚Corona-Info‘.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Kögel

Oberst a.D. Dipl.-Ing. Dipl.Wirt.-Ing. Bernd Kögel

Geschäftsführer der Studiengesellschaft der DWT mbH

Hochstadenring 50, 53119 Bonn

Tel.:   +49 228 410 98 11

bernd.koegel@dwt-sgw.de, www.dwt-sgw.de

 

SGW Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2020:

 

  1. – 10. September 2020, Maritim Hotel Bonn

Zukünftige Energieversorgung für mobile Systeme der Bundeswehr -versorgungssicher und nachhaltig–

 

  1. – 23. September 2020, VanderValk, Linstow
  2. DWT-Marineworkshop

 

  1. Oktober 2020, Maritim Hotel Bonn

Strategische Vorausschau

 

  1. Oktober 2020, Maritim Hotel Bonn

Joint & Smart Procurement

 

  1. Oktober 2020, Maritim Hotel Bonn:

Was müssen wir tun um für die Zukunft gerüstet zu sein? – Bundeswehr & Industrie im Spannungsfeld zwischen Innovationssprüngen und eingeführter Technik

 

  1. November 2020, Koblenz

ÖAG für Einsteiger – Geschäfte mit dem Öffentlichen Auftraggeber Bundeswehr

 

  1. – 9. Dezember 2020 – Maritim Hotel Bonn

IT Konferenz 2020: Smart / Digital Bundeswehr – Herausforderungen, Chancen, Mythen und Realität

Corona-Info: Die Sicherheit unserer Gäste, Geschäftspartner und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Daher führen wir unsere Veranstaltungen mit einem Hygienekonzept durch, das wir dem jeweils zuständigen Gesundheitsamt zur Prüfung überlassen. Dazu gehört auch die lageabhängige Begrenzung der Teilnehmerzahl. Wird die für den Vortragssaal die zu diesem Zeitpunkt zulässige Höchstteilnehmerzahl erreicht, führen wir weitere Teilnahmewünsche auf einer Warteliste. Ggf. übertragen wir die Vorträge per Video-Stream in einen zweiten Tagungsraum. Neben den Schutzmaßnahmen haben wir besonderes kulante Anmelde- und Stornierungsfristen vorgesehen. Die Anmeldung ist für Besucher ist bis einen Tag vor Konferenzbeginn möglich, Stornierung sind bis 5 Tage vor der Tagung kostenfrei. Für Aussteller gilt die kostenfreie Stornierung bis fünf Wochen vor der Veranstaltung. Falls uns eine „zweite Welle“ zur Absage der Veranstaltung zwingen sollte, werden wir angemeldete Teilnehmer und Aussteller umgehend informieren und etwaig geleistete Teilnehmer- / Ausstellergebühren zurückerstatten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Docs zu laden.

Inhalt laden

Download (PDF, 2.62MB)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Docs zu laden.

Inhalt laden

Download (PDF, 251KB)

 

 

Details

Beginn:
9. September - 07:30
Ende:
10. September - 14:45

Veranstalter

Studiengesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik e.V.

Veranstaltungsort

Maritim Hotel Bonn