Thailand beschafft weitere IRIS-T

Vertragsunterzeichnung bei Diehl Defence in Überlingen (v.l.n.r.):
Dipl.-Ing. Helmut Rauch, Geschäftsführer, Diehl Defence,
Air Marshal Maanat Wongwat, Deputy Chief of Air Staff, Royal Thai Air Force
Dipl. Inform. Albert Zuzej, Leiter Produktbereich Luftwaffensysteme

Diehl Defence unterzeichnete am 14. Juni 2018 einen weiteren Vertrag über die Lieferung von Luft-Luft-Lenkflugkörpern des Typs IRIS-T (InfraRed Imaging System – Tail/Thrust Vector Controlled) an Thailand und setzt damit die erfolgreiche Zusammenarbeit der vergangenen Jahre fort. …

Download (PDF, 111KB)

 

Veröffentlicht unter:
Von: DIEHL Defence
DIEHL Defence

DIEHL Defence

Über Diehl Defence

Diehl Defence bündelt die Geschäftsaktivitäten der Diehl-Gruppe in den Bereichen Sicherheit und Verteidigung.

Als Führungsgesellschaft steuert Diehl Defence zahlreiche Tochterunternehmen, Programm- und Beteiligungsgesellschaften.

Mit 2.690 Beschäftigten* erzielt Diehl Defence einen Jahresumsatz von 530 Mio. Euro*. (*Trend 2019)

______________________________________________________________________________________

Diehl Defence GmbH & Co. KG

Postfach 10 11 55, 88641 Überlingen

Paul Sonnenschein, Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 07551 89-2685, Fax 07551 89-4835,

pr@diehl-defence.com

www.diehl.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Forschung in der Verteidigungswirtschaft

      18. Juni - 08:30 bis 17:30
    2. 7. Maritimes Kolloquium Wilhelmshaven

      18. Juni - 13:00 bis 19:00
    3. Vereidigung der Marine-Offizier-Crew VII/19

      3. August