Strukturwandel in der Küsten- und Binnenschifffahrt: Experten diskutieren Lösungsansätze auf dem 9. ShortSea-, Feeder- und Binnenschifffahrtsdialog .

Volatile Fracht- und Charterraten, hohe Treibstoffpreise, unbeschäftigte Schiffe und die Schiffsfinanzierungsproblematik führen zu einem Strukturwandel in der Küsten- und Binnenschifffahrt. Da sind sich Experten einig. Doch was konkret bedeutet das für die Zukunft der ShortSea-, feeder- und Binnenschiffsverkehre? Und wie können sich Unternehmen auf den Wandel vorbereiten?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Docs zu laden.

Inhalt laden

Download (PDF, 79KB)

Veröffentlicht unter: ,
Von: Hafen Hamburg
Hafen Hamburg

Hafen Hamburg

Hafen Hamburg Marketing e.V. – Die Marketing-Organisation für den Hamburger Hafen

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Strategische Vorausschau

      7. Oktober
    2. Was müssen wir heute tun, um für die Zukunft gerüstet zu sein?

      27. Oktober
    3. Maritime Convention

      3. November