Sensoren ersetzen Piloten

Die Firmen Diehl und HENSOLDT testeten bei Flugversuchen im Juli und August zusammen mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ein neues Sensorsystem zur Erhöhung der  Sicherheit im Luftverkehr. Dabei geht es darum, Kollisionen zwischen Luftfahr-zeugen zu vermeiden. In Zukunft könnte die getestete Sensorik zum Erkennen und Vermeiden von Kollisionen (“Sense & Avoid”) erstmals die Zulassung und den Betrieb von unbemannten Luftfahrtsystemen (“Drohnen”) im deutschen Luftraum ermöglichen…

Download (DOCX, 65KB)

Veröffentlicht unter:
Von: DIEHL Defence
DIEHL Defence

DIEHL Defence

Über Diehl Defence

Diehl Defence bündelt die Geschäftsaktivitäten der Diehl-Gruppe in den Bereichen Sicherheit und Verteidigung.

Als Führungsgesellschaft steuert Diehl Defence zahlreiche Tochterunternehmen, Programm- und Beteiligungsgesellschaften.

Mit 2.690 Beschäftigten* erzielt Diehl Defence einen Jahresumsatz von 530 Mio. Euro*. (*Trend 2019)

______________________________________________________________________________________

Diehl Defence GmbH & Co. KG

Postfach 10 11 55, 88641 Überlingen

Paul Sonnenschein, Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 07551 89-2685, Fax 07551 89-4835,

pr@diehl-defence.com

www.diehl.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. 10. Tagung des Arbeitskreises Optik und Optronik der DWT e.V.

      21. Oktober bis 23. Oktober
    2. Künstliche Intelligenz – Im Führungsvorgang – In Technischen Systemen – In der Logistik

      29. Oktober bis 30. Oktober
    3. 13. Maritime Convention

      12. November