SDN fordert Einsatz der Deutschen und Niederländischen Marine

Sicherheit und Leichtigkeit des Seeverkehrs beeinträchtigt / Zufahrt zu den Häfen sichern

(Husum/Cuxhaven/Varel i.O.) Angesichts der großen Anzahl von bis zu 270 Container, die vorgestern vom Deck des 19.224-TEU-Frachters „MSC Zoe“ in stürmischer See vor den Niederlanden über Bord gegangen sind, fordert nun die Schutzgemeinschaft Deutsche Nordseeküste SDN den Einsatz der Deutschen und Niederländischen Marine zum Auffinden der treibenden Boxen in der Nordsee…

Download (PDF, 827KB)

Veröffentlicht unter:
Von: Hans von Wecheln
Hans von Wecheln

Hans von Wecheln

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Forschung in der Verteidigungswirtschaft

      18. Juni - 08:30 bis 17:30
    2. 7. Maritimes Kolloquium Wilhelmshaven

      18. Juni - 13:00 bis 19:00
    3. Vereidigung der Marine-Offizier-Crew VII/19

      3. August