IMO ARBEITET WEITER AM POLARCODE

MINIMUMSTANDARD FÜR DAS BEFAHREN POLARER GEWÄSSER VERMUTLICH AB 2017 IN KRAFT

Andreas Knudsen

Der – Dank des tauenden Eises des Arktischen Meeres – steigende Schiffsverkehr in diesem Seegebiet erfordert einen international verbindlichen Regelsatz, der einen Minimumstandard für die Konstruktion und Ausrüstung eines Schiffes und der Ausbildung seiner Besatzung festlegt. Nationale Gesetzgebungen sollen nicht den Wettbewerb zwischen Reedereien behindern, während die barschen Klimabedingungen jedoch Regeln, die von allen Reedern eingehalten werden müssen, verlangen. Der Polarcode …

(Quelle MF 11/2014)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Docs zu laden.

Inhalt laden

Download (PDF, 122KB)

 

Veröffentlicht unter: ,
Von: Andreas Knudsen

Andreas Knudsen

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Maritime Convention

      3. November
    2. Smart & Digital Bundeswehr

      8. Dezember bis 9. Dezember
    3. Perspektiven Wehrtechnik 2021

      19. Januar 2021 bis 20. Januar 2021