Pressemitteilung: INTERSCHALT-Werkstudent aus Flensburg erhält „Kompass“ für innovative Trimmoptimierung bei Schiffen

Von der Bachelor-Arbeit direkt in die Praxis

INTERSCHALT-Werkstudent aus Flensburg erhält „Kompass“ für innovative Trimmoptimierung bei Schiffen

Schenefeld, 3. Dezember 2013 – Wer am Ende seines Studiums eine Abschlussarbeit geschrieben hat, deren Erkenntnisse aktiv genutzt werden, kann besonders stolz auf sich sein. So auch Thies Sohrt aus Flensburg, Absolvent eines Schiffstechnik-Studiums der dortigen Fachhochschule. Er untersuchte in seiner Bachelor-Arbeit, wie man Schiffe so trimmen kann, damit sie möglichst wenig Bunker verbrauchen. Erarbeitet hat Thies Sohrt seine Ergebnisse als Werkstudent ……

 

Download (PDF, 179KB)

Veröffentlicht unter:
Von: Ottmar Becher
Ottmar Becher

Ottmar Becher

Geschäftsführer DMKN GmbH

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Zukünftige Energieversorgung für mobile Systeme der Bundeswehr

      9. September - 08:00 bis 10. September - 17:00
    2. 22. DWT-Marineworkshop – Chancen der 4. Industriellen Revolution für die Flotte

      21. September bis 24. September
    3. Maritime Convention

      3. November