Neue GL-Vorschriften für Crew Boats.

Erstmalig stellt der GL neue Klassifikationsvorschriften für Crew Boats vor. Diese speziellen Schiffe transportieren das Personal für den Betrieb und die Wartung von Offshorewindanlagen. Die Vorschriften, die am 1. Mai 2012 in Kraft traten, verbinden erstmals alle relevanten GL-Vorschriften und die internationalen Richtlinien und Empfehlungen, die zur Klassifizierung von Crew Boats verwendet werden können. Die Vorschriften wurden in Abstimmung mit den Flaggenstaaten erarbeitet und werden zur Entwicklung internationaler Standards für Crew Boats beitragen.

Indem die große Vielfalt von Crew Boat-Typen auf Basis von vier Grundparametern in 16 Typen unterteilt wurde, können der Konstrukteur, die Werft und der Betreiber eines Crew Boats die für die entsprechenden Schiffe geltenden Klassifikationsvorschriften leicht berücksichtigen. Die wichtigsten Parameter sind:

  • die Zahl der nicht zur Besatzung gehörenden Personen, die transportiert werden sollen (weniger oder mehr als 12),
  • die Länge des Schiffs (unter oder über 24 m),
  • die Geschwindigkeit (Hochgeschwindigkeitsbereich oder darunter)
  • und die Rumpfform (Einrumpf- oder Mehrrumpfschiff).

Die neuen Vorschriften bestehen aus 18 Abschnitten, von denen die ersten zwei Abschnitte die allgemeinen Anforderungen, die Klassifikation und die Besichtigungen behandeln. Die Abschnitte 3 bis 8 regeln die strukturellen Anforderungen, während die Abschnitte 9 bis 18 die Maschinenanlage, die elektrischen Systeme und die Automatisierungssysteme behandeln, insbesondere in Bezug auf den Betrieb des Schiffs. Daneben werden besondere Anforderungen eingeführt, wie etwa zu den Bugkonstruktionen, damit diese zu den Anlegestellen der Offshore-Strukturen passen, sowie besondere Vorschriften für das Übersetzen des Personals.

Zusammen mit den Vorschriften wurden neue GL-Klassenzusatzzeichen eingeführt:

  • “Crew Boat 1” für Schiffe, die für den Transport von höchstens 12 Personen Offshore-Unterstützungspersonal (Offshore Support Personnel, OSP) bestimmt sind,
  • “Crew Boat 2” für Schiffe, die für den Transport von mehr als 12 OSP-Personen bestimmt sind, und
  • “Offshore Wind Farm Service Craft, OWFSC” für Schiffe, die für den Servicebetrieb von Windparks bestimmt und auf den Transport von maximal 60 OSP-Personen beschränkt sind.
  • Der Klassenzusatz “RPw” kann auch an Schiffe vergeben werden, die mit zwei vollständig unabhängigen Antriebsanlagen ausgestattet und zum Betrieb im unmittelbaren Umfeld von Windparks bestimmt sind.

Es wurden Abschnitte entwickelt, die die Arten der besonderen mechanischen Ausstattungen behandeln, die auf Crew Boats verwendet werden, um die speziellen Anforderungen des Offshore-Betriebs zu berücksichtigen, darunter: Systeme zum Übersetzen des Personals, Stabilisierungssysteme und Helikopteroperationen. Der Einsatz von Crew Boats unter extremen Wetterbedingungen wird ebenfalls in einem Abschnitt behandelt, der sich mit dem Betrieb im Eis befasst.

Die Vorschriften für Crew Boats sind online in Teil 6 (Offshore-Service-Schiffe) der GL-Vorschriften und Richtlinien zu finden. Eine gedruckte Version ist ebenfalls erhältlich.

Über den Germanischen Lloyd

Als Teil der GL Group bietet der Germanische Lloyd (GL) neben Klassifizierungsdiensten und technischen Prüfungen für Schiffe auch Inspektionen und Zertifizierungen für Werkstoffe und Komponenten für Anwendungen an Land an. GL Group ist ein unabhängiger Beratungs-, Inspektions- und Zertifizierungskonzern, der technische Dienstleistungen und Lösungen für die Maritime Wirtschaft sowie für Unternehmen der Material-, Produktions- und Energiewirtschaft anbietet. Die Konzernbelegschaft umfasst über 6.900 hoch qualifizierte Mitarbeiter, die weltweit in 208 Standorten und 80 Ländern beschäftigt sind.

Veröffentlicht unter:
Von: DNV GL
DNV GL

DNV GL

DNV GL bietet technische Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen sowie Software und unabhängige Beratungsservices für die Energie-, Öl & Gas- und maritime Industrie. Wir bieten darüber hinaus Zertifizierungsleistungen für Kunden aus vielen weiteren Branchen an.

DNV GL ist:

• die weltweit größte Schiffs- und Offshore-Klassifikationsgesellschaft und ein renommierter Berater für die maritime Industrie

• ein weltweit führender und unabhängiger Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Risikomanagement, technische Beratung und technische Sicherheit für die Öl- und Gasindustrie

• ein weltweit führender Anbieter von Test-, Zertifizierungs- und Beratungsdienstleistungen für die Energiewirtschaft

• ein weltweit führender Anbieter von Software für das Risikomanagement und die Verbesserung des Anlagenbetriebs in der Energie-, Prozess und Maritimen Industrie

• und eines der weltweit führenden Zertifizierungsunternehmen für Managementsysteme

 

DNV GL ist an 300 Standorten in mehr als 100 Ländern vertreten und erzielt einen Jahresumsatz von rund 2.500 Millionen Euro. Unsere 16.000 internationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen unseren Kunden jeden Tag die Welt sicherer, intelligenter und grüner zu machen.
Unser weitreichendes Netz aus Standorten weltweit deckt sämtliche Anforderungen des maritimen Sektors ab – angefangen bei den unterschiedlichen Schiffstypen über Komponenten bis hin zu Offshore-Anlagen. Auf Basis weitreichender Forschungs- und Entwicklungskooperationen schaffen wir innovative, zuverlässige Lösungen.
www.dnvgl.com

 


 

About DNV GL
As of 12 September 2013, DNV and GL have merged to form DNV GL. We now form the world’s leading ship and offshore classification society, the leading technical advisor to the global oil and gas industry, and a leading expert for the energy value chain including renewables and energy efficiency. We’ve also taken a position as one of the top three certification bodies in the world.

 

We provide classification and technical assurance along with software and independent expert advisory services to the maritime, oil and gas, and energy industries. We also provide certification services to customers across a wide range of industries. Operating in more than 100 countries, our 16,000 professionals are dedicated to helping our customers make the world safer, smarter and greener.

 

As the new leader in maritime services, we deliver unique competence and technological expertise across all vessel types, offering an unprecedented depth and breadth of services and innovative solutions.

Website: www.dnvgl.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. „Digitalisierung und der Mensch“

      13. Februar 2020 - 09:00 bis 16:30
    2. Angewandte Forschung für Verteidigung und Sicherheit in Deutschland

      3. März 2020 bis 5. März 2020
    3. Facing the Challenges of Military Medicine in 2030+

      15. Juni 2020 bis 16. Juni 2020