Mein Haus, mein Auto …Wie finanziere ich den Bau meines eigenen Schiffes?

Der Kauf eines neuen Schiffes kann ganz einfach sein. Sofern Sie über genügend Eigenkapital verfügen, können Sie sich direkt an eine Werft wenden und dieser – kurz gesagt – den gewünschten Bauauftrag erteilen. Ginge es dabei nach einer der gesetzlichen Musterlösungen, hielte sich Ihr finanzielles Risiko in Grenzen. Denn die Werft träfe eine Vorleistungspflicht, wonach diese für die Kosten für Material, Personal, Werkzeuge und Maschinen etc. in Vorleistung zu gehen hätte. Sie als Erwerber hätten die vereinbarte Vergütung an die Werft erst bei Übergabe des fertigen Schiffes zu zahlen. Dieses vereinfachte Szenario trifft auf….

(Quelle MF 10/2018)

Download (PDF, 268KB)

Veröffentlicht unter:
Von: Dr. Oliver Daum

Dr. Oliver Daum

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. 10. Tagung des Arbeitskreises Optik und Optronik der DWT e.V.

      21. Oktober bis 23. Oktober
    2. Künstliche Intelligenz – Im Führungsvorgang – In Technischen Systemen – In der Logistik

      29. Oktober bis 30. Oktober
    3. 13. Maritime Convention

      12. November