Mehrzweckkampfschiff 180 (MKS 180)

Erfahrungen des Integrierten Projektteams (IPT )

Rudolf Braun

Auftrag erfüllt!“, so könnte man die Arbeit des Integrierten Projektteams in der Analysephase Teil 1 zusammenfassen, nachdem der Generalinspekteur der Bundeswehr am 25. März 2013 das Dokument „Fähigkeitslücke und Funktionale Forderung“ (FFF) für das Pilotprojekt MKS 180 des Customer Produkt Management (nov.) gebilligt hat.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Docs zu laden.

Inhalt laden

Download (PDF, 703KB)

 

 

Veröffentlicht unter:
Von: Ottmar Becher

Ottmar Becher

Geschäftsführer DMKN GmbH

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. BWI Industry Days

      28. Juni bis 29. Juni
    2. Forum Bundeswehrlogistik

      7. September bis 8. September
    3. 23. Marineworkshop

      27. September bis 29. September