Maritime Bücher & Zeitschriften

Zweites Los der U-Boote Klasse 212A – Verbesserungen und Weiterentwicklungen .

23. Oktober 2012

Im November 2011 wurde U 35, das erste U-Boot aus dem zweiten Los der Klasse 212A, getauft. Kapitän zur See a.D. Dieter Stockfisch geht in der Ausgabe Februar 2012 von…

weiter lesen...

Vom ,,Sensorkommando” zum Fähigkeitskommando für das Militärische Nachrichtenwesen Interview mit Brigadegeneral Thomas Robert Berghoff, Kommandeur des Kommandos Strategische Aufklärung .

27. Juli 2012

Das Kommando Strategische Aufklärung (KSA) wurde am 17. Januar 2002 in Rheinbach in Dienst gestellt und verlegte nach der Auflösung des Zentrums für Nachrichtenwesen an den Standort Grafschaft-Gelsdorf. Im Rahmen…

weiter lesen...

Spezialisierte Einsatzkräfte der Marine (SEK M) – Unauffällig und präzise, der etwas andere Auftrag.

27. Juli 2012

Die Deutsche Marine ist im weltweiten Einsatz. Im Rahmen der Bündnisverpflichtungen der Bundesrepublik Deutschland beteiligt sich die Marine an internationalen Einsätzen zur Krisenbewältigung, Konfliktverhütung und Friedenssicherung. Der Schutz von Seeverbindungen…

weiter lesen...

Bericht über Thales Deutschland – Naval Systems Die Hightech-Kompetenz von Thales ist Basis für die Partnerschaft mit der Deutschen Marine .

6. Juli 2012

Thales Deutschland ist seit vielen Jahren ein fester Partner der Deutschen Marine und liefert ebenso Hightech-Lösungen für Marinen in viele andere Länder. Sowohl im Überwasserbereich als auch bei U-Booten gehören…

weiter lesen...

Perspektiven für die Falklandinseln: Eine Analyse 30 Jahre nach dem Falklandkrieg .

30. Mai 2012

Im Jahr 2012 jährt sich der Falklandkrieg zum 30. Mal und somit der bisherige Höhepunkt  des  fast  180  Jahre  andauernden Souveränitätsdisputs  über  die  Falklandinseln  oder  Islas  Malvinas.  Seitdem  im Jahr…

weiter lesen...

Status quo der Marine? – Stand der Neuorientierung der Bundeswehr und unserer Marine Ansprache des Stellvertreters des Inspekteurs der Marine Konteradmiral Heinrich Lange anlässlich der MV der MOV am 21.04.2012 in Bremerhaven .

21. April 2012

Anlässlich der Jahresversammlung der Marine Offizier Vereinigung e. V. Bonn, die in diesem Jahr in Bremerhaven vom 20. 4. bis zum 21. 4. 2012 in der Marine Operations Schule stattfand,…

weiter lesen...

Bedrohte Meerenge – Die Straße von Hormus und die Iran-Krise.

1. April 2012

Die Straße von Hormus ist ein strategisch bedeutendes Nadelöhr für die weltweite Ölversorgung aus dem Persischen Golf. Mit den wiederholten Drohungen des Iran, sie im Falle einer Zuspitzung der Auseinandersetzung…

weiter lesen...

Offshore Patrol Vessel (OPV) – Ein Schiffstyp zwischen Küstenwache und Marine mit zunehmend weltweiter Verbreitung.

29. März 2012

Offshore Patrol Vessel (OPV) haben sich in jüngster Vergangenheit im internationalen Marineschiffbau zu einem begehrten Schiffstyp entwickelt, der vor allem bei kleineren Marinen wie beispielsweise in Südostasien und Südamerika für…

weiter lesen...

UAV für die Seestreitkräfte – Fortschritte und Aussichten .

29. März 2012

Unbewaffnete Flugzeuge sind längst ein fester Bestandteil des militärischen Alltags. Neben der gängigen Bezeichnung UAV (Unmanned Aerial Vehicle – unbemanntes Luftfahrzeug) wird zunehmend auch der Begriff UAS (Unmanned Aerial System…

weiter lesen...

Seemännische Ausbildung auf dem Prüfstand – Die GORCH FOCK ist ein unverzichtbares Ausbildungsmittel der Marine .

20. Dezember 2011

Die GORCH FOCK bleibt eine zeitgemäße und unverzichtbare Ausbildungseinrichtung der Marine, ihre Wichtigkeit ist auch nach dem bedauernswerten Unglücksfall und Hinweisen auf mögliche angebliche Schikanen und unwürdige Rituale an Bord…

weiter lesen...
  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Perspektiven Wehrtechnik 2020

      21. Januar - 12:30 bis 22. Januar - 13:30
    2. 9. Maritimer Business Lunch

      10. Februar - 12:00 bis 14:00
    3. Digitalisierung und der Mensch

      13. Februar - 08:00 bis 16:30