Lautlos, unsichtbar, unberechenbar

Die Deutsche Marine besaß traditionell moderne und leistungsfähige Minen- abwehrsysteme und galt in der NATO als führend in der Minenabwehr. Seit über 50 Jahren beteiligt sich die Deutsche Marine an den beiden ständigen Minenabwehrverbän- den der NATO; wegen der geringeren Anzahl an Einheiten kontinuierlich aber nur noch an der im Norden eingesetzten Standing NATO Mine Countermeasures Group 1 (SNMCMG 1). Der Fähigkeitserhalt der Minenabwehr ist u.a. auch angesichts der überholten Technik, dem anstehenden Nutzungsdauerende der Einheiten und der Neuausrichtung der NATO auf die Landes- und Bündnisverteidigung erforderlich geworden….

(Quelle MF 6/2019)

Download (PDF, 317KB)

Veröffentlicht unter:
Von: Dieter Stockfisch
Dieter Stockfisch

Dieter Stockfisch

Kapitän zur See aD

wesentliche Verwendungen:

  • Kommandant U-Jagdboot
  • Kommandant Fregatte
  • Kommandeur Zerstörergeschwader
  • NATO
  • BMVg

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Zukünftige Energieversorgung für mobile Systeme der Bundeswehr

      9. September - 08:00 bis 10. September - 17:00
    2. 22. DWT-Marineworkshop – Chancen der 4. Industriellen Revolution für die Flotte

      21. September bis 24. September
    3. Maritime Convention

      3. November