Ergänzungsbeschaffung K 130 – ein Erfolgsmodell?

Die Korvetten der Klasse 130 ermöglichen einen weltweiten Einsatz und ergänzen die vorhandenen Fähigkeiten der Fregatten. Sie sind zur Überwasserkriegführung, insbesondere in Randmeeren und Küstengewässern, optimiert und verfügen über weitreichende Flugkörper, die zum Landzielbeschuss befähigen. Ein Hangar für Drohnen ist vorhanden und das Flugdeck ermöglicht Start, Landung und Betankung von Hubschraubern. Die Indienststellung ….
(Quelle MF 12/2018)

Download (PDF, 635KB)

Veröffentlicht unter:
Von: Dietrich Esfeld

Dietrich Esfeld

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Zukünftige Energieversorgung für mobile Systeme der Bundeswehr

      9. September - 08:00 bis 10. September - 17:00
    2. 22. DWT-Marineworkshop – Chancen der 4. Industriellen Revolution für die Flotte

      21. September bis 24. September
    3. Maritime Convention

      3. November