60. Historisch-Taktische Tagung der Flotte 2020 – Der Kalte Krieger –Gegnerschaft macht stark!

“Die Fregatte BREMEN, die neueste Entwicklung der Bundesmarine, befindet sich im Seegebiet der Inneren Hebriden. Als erste, mit einem organischen Helikopter ausgestattete deutsche Fregatte, nimmt die BREMEN an dem dreimal jährlich stattfindenden NATO-Manöver Joint Maritime Course teil, bei dem die internationale Zusammenarbeit im Bereich Anti-Submarine Warfare geübt wird. Die Aufgabe der BREMEN ist es, einen Verband aus der Irischen See bis ins Operationsgebiet zu führen, welches in diesem Falle vor Cape Wrath liegt. Der BREMEN wird heute die Ehre zuteil, die Funktion des Anti-Submarine Warfare Commander zu übernehmen…..”

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Docs zu laden.

Inhalt laden

Download (PDF, 438KB)

Veröffentlicht unter:
Von: Deutsches Maritimes Institut

Deutsches Maritimes Institut

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Newsletter abonnieren

    Immer die aktuellsten Nachrichten automatisch in Ihrem E-Mail-Postfach!

    Mit Absenden der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzvereinbarung.
  • Kommende Veranstaltungen

    1. 22. DWT-Marineworkshop – Chancen der 4. Industriellen Revolution für die Flotte

      21. September bis 24. September
    2. Strategische Vorausschau

      7. Oktober
    3. Was müssen wir heute tun, um für die Zukunft gerüstet zu sein?

      27. Oktober